Beziehungsnetz

Gute Beziehungen machen das Leben nicht nur reicher, sondern auch leichter. Der Mensch braucht in jedem Alter den Kontakt und Austausch mit anderen Menschen. Wenn das Beziehungsnetz immer kleiner wird – beispielsweise, weil gute Bekannte wegziehen oder nicht mehr mobil sind – sollte man aktiv werden und neue Kontakte knüpfen.


Es ist oftmals keine Frage des Zufalls, ob Menschen über ein gut funktionierendes Umfeld verfügen und genügend Begegnungen haben mit bereichernden, verlässlichen Freunden und Bekannten. Wer es versteht, auf seine Mitmenschen zuzugehen, hat grössere Chancen, seinen Bekanntenkreis auszubauen. Lesen Sie, wie und wo Sie (auch im Alter) Kontakte zu anderen Menschen knüpfen, gestalten und erhalten können.

  • Tavolata bringt Menschen zusammen

    Haben Sie auch schon gedacht, «für mich alleine kochen lohnt sich nicht» oder «alleine essen ist trostlos»? Hätten Sie Lust, andere Menschen auf ungezwungene Art kennen zu lernen? Eine gute Möglichkeit dazu bietet das Projekt «Tavolata».

    mehr...